Großer Vergleichs-Check:: Das sind die 10 beliebtesten Lokale in Hamburg

Veröffentlicht

Anfang des Jahres wurde das Bianc von Matteo Ferrantino  mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. (Bild: Florian Quandt)

Ihr wisst noch nicht, wo ihr heute Abend essen wollen? Wir haben die Lösung! Egal ob portugiesisch, italienisch oder regional: In Hamburg kommt jeder Feinschmecker auf seine Kosten. Auf Grundlage der Bewertungen bei Google, TripAdvisor und OpenTable haben wir die am besten bewerteten Restaurants analysiert. Kulinarische Highlights garantiert!

Platz 1: Sternerestaurant Bianc in der HafenCity

„Hier beginnt der Himmel“, schwärmt ein Nutzer auf TripAdvisor. Und das nicht ohne Grund: Das Bianc rund um Matteo Ferrantino und sein Team hat die mediterrane Küche modern interpretiert. Der Zauber des Südens findet sich nicht nur in den Gerichten, sondern auch im Interieur wieder: italienischer Naturstein, fließende Formen, warme Lichteffekte und im Zentrum ein Olivenbaum.

Bewertung: 4,9 / 5 Sterne Preisklasse: €€€€Küche: Modern und mediterranDas sagen Besucher: jeder Gang sorgt für eine Geschmacksexplosion; professioneller und charmanter Service; gemütliches AmbienteAdresse und Anfahrt: Am Sandtorkai 50, 20457 Hamburg. Nächste Haltestellen: Magellan-Terrassen und Singapurstraße (Bus), U-Bahn Baumwall

Platz 2: Hala in Othmarschen – ein libanesischer Traum

Hier erwartet eine kulinarische Reise in die Perle des Morgenlandes: Den Libanon. Gäste genießen hier eine traditionelle libanesische Küche kombiniert mit mediterranen Einflüssen. Frische Kräuter und leichte Speisen gewürzt mit einem Hauch von Morgenland.

Bewertung: 4,83 / 5 Sterne Preisklasse: €€ – €€€Küche: libanesisch, mediterran, orientalischDas sagen Besucher: köstliches Essen zu moderaten Preisen, humorvolles und schnelles Servicepersonal, sehr romantisch, perfekt für Dates und JahrestageAdresse und Anfahrt: Beselerplatz 11, 22607 Hamburg. Nächste Haltestelle: S-Bahn Othmarschen

Platz 3: Deutsche Küche im Zeik in Winterhude

Kreativ-regional mit Produkten aus der aktuellen Saison: So präsentiert sich das Zeik von Inhaber und Küchenchef Maurizio Oster. Die verwendeten Produkte werden fair gehandelt und aus dem Hamburger Umland bezogen. Die Einrichtung ist ebenso minimalistisch gehalten wie die Menüs: Ohne viel Schnickschnack. Das Ziel ist es, aus einem einzelnen Produkt das Maximale rauszuholen, ohne es zu überladen.

Bewertung: 4,83 / 5 Sterne Preisklasse: €€€€Küche: deutsch, regionalDas sagen Besucher: phantasievolles Essen, geschmacklich auf den Punkt, kleine aber feine Portionen, empfehlenswert für alle, die gehobene Küche wertschätzen und auch einen Euro mehr ausgeben könnenAdresse und Anfahrt: Sierichstraße 112, 22299 Hamburg. Nächste Haltestelle: U-Bahn Sierichstraße

Platz 4: Bootshaus Grill & Bar Hafencity

Lokale Speisen mit Fokus auf Fleisch aus dem Josper Holzkohlegrill mit Blick auf die Elbe. „Von A-Z einfach Top! Waren jetzt schon über fünf Mal dort und sind immer wieder begeistert!“, schreibt ein Gast bei TripAdvisor. Nicht nur das auf den Punkt gebratene Fleisch begeistert die Besucher, sondern auch die Bar, die einem jeden Cocktail- und Weinwunsch erfüllt. Die puristisch-moderne Einrichtung in warmen Brauntönen lädt zum Verweilen ein.

Bewertung: 4,8 / 5 Sterne Preisklasse: €€ – €€€Küche: europäisch, GrillspezialitätenDas sagen Besucher: entspanntes Ambiente, übersichtliche Speisekarte, Auswahl zwischen mehreren hochwertigen Steakmessern, schlagfertiger und geschulter ServiceAdresse und Anfahrt: Am Kaiserkai 19 20457 Hamburg. Nächste Haltestellen: Marco-Polo-Terrassen (Bus) Baumwall, Überseeqaurtier (U-Bahn)

Platz 5: STANDARD: Italienische Aperitif-Kultur in St. Pauli

Beseelt von der Freude der Italiener am gemeinsamen Genuss guter Getränke und Speisen lädt das Standard zum gemeinsamen Start in den Feierabend ein. Alle Getränke werden von einer täglich wechselnden Auswahl an sogenannten „Stuzzichini“ – Vorspeisen, die man mit dem Zahnstocher essen kann – begleitet. Dabei wird besonders Wert auf saisonale Produkte gelegt.

Bewertung: 4,8 / 5 SternePreisklasse: €€Küche: italienischDas sagen Besucher: interessantes Konzept, moderne Altbau-Atmosphäre, kompetente und herzliche Bedienung, der beste Negroni der StadtAdresse und Anfahrt: Große Freiheit 90, 22767 Hamburg. Nächste Haltestelle: S-Bahn Reeperbahn

Platz 6: Kinfelts Kitchen & Wine

Es ist bereits das zweite Restaurant von Sternekoch Kirill Kinfelt. Im Herzen der HafenCity in Elbphilharmonie-Nähe wechselt die Speisekarte regelmäßig. Ob ausgiebiges Abendessen oder Kleinigkeiten zwischendurch: zu den kreativen Gerichten kann zudem noch aus über 250 Weinen ausgewählt werden. Ein bisschen viel? Sommelier Maximilian Wilm steht mit Rat und Tat zur Seite und hilft bei der perfekten Weinauswahl zum Gericht.

Bewertung: 4,8 / 5 Sterne Preisklasse: €€€€Küche: französisch-internationalDas sagen Besucher: schöne Terrasse mit wunderschönem Blick, exzellenter Wein inklusive ausführlicher Beratung, kleine saisonale Karte, freundliche und kompetente BedienungAdresse und Anfahrt: Am Kaiserkai 56, 20457 Hamburg. Nächste Haltestelle: Magellan-Terrassen (Bus)

Platz 7: Heldenplatz in der Speicherstadt – Causal Fine Dining

Ein Platz für Menschen, die ihr Leben im Alltag meistern – egal ob die alleinerziehende berufstätige Mutter, der Geschäftsführer einer großen Reederei oder ein Unfallchirug: Alle sind Helden. So lautet jedenfalls die Unternehmensphilosophie. Dabei steht im Zentrum des Handelns einzig und allein der Gast. Dieser kann vor historischer Kulisse bis Mitternacht gemütlich Speisen.

Bewertung: 4,76 / 5 Sterne Preisklasse: €€€€Küche: international, zeitgenössischDas sagen Besucher: hervorragendes, eigenwilliges Essen mit toller Weinauswahl, kompetenter Sommelier, geeignet für ein spätabendliches Essen nach einem Theater- oder Konzertbesuch, hohe KochkunstAdresse und Anfahrt: Brandstwiete 46, 20457 Hamburg. Nächste Haltestellen: Brandstwiete (Bus), U-Bahn Meßberg

Platz 8: Besondere Sushi-Kreationen bei Rohhäppchen in Winterhude

Sushi-Liebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten: Die sushibasierte Fusion-Küche überzeugt mit außergewöhnlichen Produktkombinationen und exzellentem Service. Die Kreationen können bei Kerzenlicht im Lounge-Bereich, unter dem Kirschblütenbaum oder bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse genossen werden.

Bewertung: 4,7 / 5 Sterne Preisklasse: €€€Küche: Sushi, asiatischDas sagen Besucher: dunkles, aber elegantes Restaurant, einfallsreiches Sushi, märchenhaft, hochqualitativAdresse und Anfahrt: Rentzelstraße 13, 20146 Hamburg. Nächste Haltestelle: Gertigstraße (Bus)

Platz 9: Zur Flottbeker Schmiede: Leckere Tapas und mehr

Familiäre und freundliche Atmosphäre wird hier großgeschrieben. Bei der Familie Gouveia wird jeder Gast mit mediterraner Lebensfreude und Gerichten sowie Weinen des südlichen Europas verwöhnt. In der Kabel Eins Sendung „Mein Lokal, dein Lokal“ wurde es sogar von Profi-Koch Mike Süsser und seiner Jury als bestes portugiesisches Restaurant in Hamburg gekürt.

Bewertung: 4,66 / 5 Sterne Preisklasse: €€ – €€€Küche: portugiesischDas sagen Besucher: mit Liebe zubereitete Tapas, große Auswahl, zuvorkommende Kellner, familiärer Umgang mit den GästenAdresse und Anfahrt: Baron-Voght-Str. 79, 22609 Hamburg.

Platz 10: Haebel in St. Pauli

Das Heabel ist ein Lokal im Chabby-Chick-Look und offenem Blick auf die Küche. Gegensätze ziehen sich hier an: Es ist regional und weltoffen, liebt Tradition und Moderne zugleich. Kombiniert und beeinflusst von nordischen Elementen ist die „nordic French Cuisine“ entstanden, die die Basis der saisonalen Küche bildet.

Bewertung: 4,63 / 5 Sterne Preisklasse: €€ – €€€Küche: französischDas sagen Besucher: außergewöhnliche Kreationen auf Sterneniveau, Liebe zum Detail, eher kleine Portionen, offene Atmosphäre mit Blick auf die KücheAdresse und Anfahrt: Paul-Roosen-Str. 31, 22767 Hamburg. Nächste Haltestellen: S-Bahn Reeperbahn

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de