Nach heftiger Kritik: Das plant der neue Chef des Elphi-Orchesters

Veröffentlicht

Thomas Hengelbrock ist Geschichte, jetzt hat der neue Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters seine Pläne vorgestellt. Mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 wird Alan Gilbert (52) in dem Konzerttempel den Takt angeben.

„Gute Musik ist etwas, das für alle zugänglich und für alle verständlich sein sollte“, sagte der 52-Jährige, der zuletzt als Music Director des New York Philharmonic Orchestra tätig war. „Wir wollen nahbar sein und unsere Begeisterung für das, was wir tun und was uns so beglückt, nach außen tragen und mit vielen Menschen teilen.“

Zum Amtsantritt präsentiert er eine „Opening Night“ (6./7.9.) und ein dreiwöchiges Festival unter dem Motto #Klingt nach Gilbert.

Powered by WPeMatico