Reeperbahnfestival : Knaller-Acts für die Elphi

Veröffentlicht

Wie schnell das Besondere doch zum Normalen wird: Als die Macher des Reeperbahnfestivals („RBF“) vor zwei Jahren ankündigten, dass sie die Elbphilharmonie zur offiziellen Bühne machen würden, ging ein Raunen durch die Musiklandschaft – und der Run auf die Tickets startete.

2018 waren die „Oohs“ und „Aahs“ schon ein bisschen leiser.

Und jetzt? Jetzt freuen sich die Konzertgänger einfach nur darauf, dass sie auch in diesem September wieder in die Elphi dürfen.

Wer sich rechtzeitig um seine Festivalkarte kümmert, kann am Reservierungsprozess für die Show von Anna Ternheim (20.9., 20.30 Uhr), Lisa Morgenstern (20.9., 24 Uhr) oder Efterklang (21.9., 22.30 Uhr) teilnehmen. 

Wie man sich für Karten anmelden kann, steht auf der Ticketseite unter www.reeperbahnfestival.com. 

RBF: 18.-21.9., ab 39 Euro

Powered by WPeMatico