Stefan Gwildis im Stadtpark: Sonntag singt der Soulman

Veröffentlicht

Ein runder Geburtstag ist etwas Besonderes – da ist es nur verständlich, dass sich Stefan Gwildis, der „Soulman des Nordens“, selbst eine fette Fete schenkt.

Obwohl er schon im vergangenen Oktober seinen 60. gefeiert hat und da mit einem Konzert im Großen Saal in der Elbphilharmonie aufwartete, kommt er nun auf die wohl schönste Bühne Hamburgs: Im Stadtpark erfüllt er sich einen Lebenstraum – und bringt ein ganzes Orchester mit. Der Soulman selbst nennt das „die Krönung. Scheint so, als hätten wir den perfekten Zeitpunkt erreicht, um meine Musik mit etwas Zuckerguss zu präsentieren.“

Der Hamburger ist ein ausgesprochen guter Entertainer und führt seine Fans mit viel Witz, Charme und jeder Menge Mitsingparts durch sein Repertoire.

– Stadtpark:26.5., 16 Uhr, 45,50 € 

Powered by WPeMatico