Tolle Sonnenaufgänge erleben: Jetzt gibt es eine Hafenrundfahrt für Frühaufsteher

Veröffentlicht

Morgens, wenn die Sonne über der Elbphilharmonie aufgeht, ist es am schönsten im Hafen. Dann fangen die Fenster des Konzerthauses an zu glitzern und die Kräne der Containerterminals werden in ein warmes Licht getaucht. Wer diese magischen Augenblicke fotografisch festhalten will, für den gibt es jetzt ein neues Angebot: Eine Hafenrundfahrt für Frühaufsteher.

Möwen kreischen, der Nebel lichtet sich, wenn Britta Müller zum Mikrofon greift. Mit einem herzlichen „Moin, moin“ begrüßt sie die Passagiere auf der Barkasse „Tanja“. Die gähnen noch verstohlen. Schließlich mussten sich alle den Wecker stellen, um das Boot nicht zu verpassen, das pünktlich um sieben Uhr am Anleger Baumwall abgelegt hat.

„Es ist einfach eine besondere Stimmung, wenn der Hafen noch leer ist“

„Ich liebe diese frühen Morgenstunden im Hafen“, erzählt Britta Müller, die sich mit „Brittas Hafentour“ einen Traum erfüllt hat. Die 54-Jährige ist gelernte Schifffahrtskauffrau, hat jahrelang bei Maersk gearbeitet und kennt den Hafen wie ihre Westentasche. „Es ist einfach eine besondere Stimmung, wenn der Hafen noch leer ist und der Betrieb langsam losgeht“, sagt Müller.

Um ihre Gäste zu wecken, kriegt jeder einen Pott Kaffee in die Hand gedrückt. Und für den Hunger gibt’s ein waschechtes Hamburger Franzbrötchen dazu. Dann geht es los in den „richtigen“ Hafen. Dorthin, wo die Containerbrücken kreisen, die Eisenerze aufgeschichtet werden oder Luxusyachten zusammengeschweißt werden.

Fünf Hafen-Touren im Angebot – an diesem Sonnabend geht es los

Fünf Touren hat Britta Müller zunächst im Angebot: Am 25. Mai, 16. Juni, 20. Juli, am 11. August und am 21. September. Wer es nicht ganz so früh mag, nimmt die letzte Tour. Die beginnt statt um sieben erst um halb acht. Dafür müssen die Teilnehmer der zweiten Tour am 16. Juni schon um 6.30 Uhr da sein. Grund: Es gibt etwas ganz besonderes zu sehen – die „Queen Mary 2“!

„Wir werden mit der Barkasse am Cruise Center Steinwerder vorbei fahren, um das Schiff beim Einlaufen hautnah zu erleben“, verspricht Britta Müller. Die anderthalbstündigen Touren kosten für Erwachsene 24,95 Euro, für Kinder ab zehn Jahren zwölf Euro. Frühstück inklusive.

Reservierungen über bm@brittas-hafentour.de, telefonisch unter 0160-3461852 oder auf der Internetseite brittas-hafentour.de

Powered by WPeMatico